Jochen Eschborn, Vorstand E.L.V.I.S. Europäischer Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure AG

Eine der zentralen Aufgaben von Führungskräften ist es, das Maximum an Produktivität aus den Mitarbeitern herauszukitzeln. Patentrezepte sind dabei rar. Jeder Mitarbeiter muss über individuelle Kanäle angesprochen und intensiviert werden. Eines haben aber alle gemeinsam. Nur mit einem Ziel vor Augen ist der Mensch zu Höchstleistungen fähig. Die erfolgreiche Führungskraft verfügt daher über ein breites Instrumentarium, Ziele für den Mitarbeiter oder das Unternehmen klar zu kommunizieren und die Ziele nachzuhalten.

Jochen Eschborn
Vorstand, E.L.V.I.S. Europäischer Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure AG

Gastkommentar im Buch Performance Management ab 2. Auflage 2021

Schreibe einen Kommentar