Leserstimmen zu dem Buch über Performance Management

„Dieses Buch über Performance Management behandelt alles, was Führungskräfte für die Steigerung der Performance ihrer Mitarbeitenden und Teams wissen müssen. Und bietet Personal- und Unternehmensleitungen viele Ansatzpunkte zur erfolgreichen Gestaltung und Umsetzung von Performance Management Systemen.“

Rezensionen der Wirtschaftsbuch-Kritiker

Leserstimmen zu dem Buch über Performance Management

Wie beurteilen die Leser das Buch über Performance Management?

Leserstimmen zu dem Buch über Performance Management
Leserstimmen zu Gunther Wolfs Buch „Performance Management“

Gunther Wolfs Buch über Performance Management steht ganz oben auf verschiedenen Bestseller-Listen. Es hat direkt nach seinem Erscheinen große Aufmerksamkeit von namhaften Wirtschaftsbuch-Kritikern und Praktikern erhalten. Was sagen sie über dieses Buch?

Welcher Nutzen verbindet sich mit diesem Buch über Performance Management für Führungskräfte und Unternehmensleitungen? Können Personalmanager, Führungskräfteentwickler und Führungskräftetrainer für ihre Arbeit hilfreiche Inhalte erwarten?

Wer sollte dieses Buch lesen? Für wen ist es weniger geeignet? Lesen Sie hier die Rezensionen der Wirtschaftsbuch-Kritiker und Meinungen der Leser.

Rezensionen und Leserstimmen zu dem Buch „Performance Management“

Performance Management ist teils Handwerk, teils aber auch Kunst. Dieses Buch bietet praxisorientiertes Umsetzungswissen für Unternehmensleitungen und Führungskräfte.

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz J. Radermacher

Mit dem neuen Buch setzt Gunther Wolf genau dort an, wo erfolgreiche Unternehmen ihren Schwerpunkt setzen sollten. Es geht eben nicht um die Frage Führung oder Performance, es geht um Performance durch gute Führung! Führen heißt andere emporheben, das Beste aus Organisationen und Menschen zu machen. Menschen über Ziele zu Spitzenleistungen zu befähigen, schafft eine Win-win-Situation für alle Beteiligten!

Prof. Dr. Arnold Weissman

Das Zusammenspiel von Menschlichkeit und kluger Methode beherrscht Gunther Wolf derart perfekt, dass man immer wieder verblüfft ist, welch riesige bisher verborgene Potenziale er auch bei gut aufgestellten Organisationen heben kann. Als gelernter Psychologe, Ökonom, Performanceberater und Führungskräftetrainer baut er Brücken über die Gräben, die Handwerker, Technokraten und Künstler in den Unternehmen zwischen sich ausgehoben haben. Weil er sowohl in der analogen wie in der digitalen Welt zuhause ist, fasziniert sein Buch gleichermaßen alte Hasen wie wissbegierige Innovatoren.

Peter von Windau

Ich kann mich den bisherigen Rezensionen, was das Thema „Zielvereinbarung“ im engeren Sinne angeht, nur anschließen: erfahrungsreich, sehr praktisch, differenziert mit Licht und Schatten des Instruments, konkrete Anregungen, usw. – insgesamt ist schon das , auch für „alte Hasen“, lesenswert. Man bekommt aber noch mehr als das: Aktuelle Trends von demografischer Entwicklung und Generation Y ff. über daraus resultierende Anforderungen an Arbeitgeberattraktivität sowie Entwicklungen in Richtung Arbeitswelt 4.0 sind sehr ausführlich und auch plastisch dargestellt. Das habe ich so klar, komprimiert, gut eingeordnet und gleichzeitig „salopp“ und gut lesbar bisher noch nirgends gesehen.

Jürgen Weißenrieder

Ich kenne kein anderes Buch zu diesem Thema, dass gleichzeitig so praxisnah und differenziert an das Thema herangeht. Daher ist das Buch jedem zu empfehlen, der ein Zielvereinbarungssystem im Unternehmen einführen oder überarbeiten will.

Prof. Dr. Christian Lebrenz

Aus eigener Führungs- und Management-Trainer-Erfahrung weiß ich, dass eine Ziel-Vereinbarung, wenn sie eine Chance zur Erfüllung besitzen soll, als echte Vereinbarung erlebt, am besten: gefühlt werden muss. Wolf schreibt aus meiner Sicht dazu das wichtigste Buch.

Rainer Herlt

Gunther Wolf kommt der Verdienst zu das Thema Zielvereinbarungen auch in Zeiten von New Work, Agilität und einem sich änderndem Verständnis von wirksamen Management-Konzepten neu durchdacht und auf eine zeitgemäße Ebene gehoben zu haben. Besonders spannend aus meiner Sicht: das letzte Kapitel „Agiles Führen mit Zielen: Methoden für das digitale Zeitalter. Alles in allem eine wirklich empfehlenswerte Lektüre, nicht nur zum Jahresanfang!

Valentin Nowotny

MbO ist oft einer ‚most hated‘ Prozesse im Unternehmen… aufwändig und oft nicht praxisnah. Der Autor zeigt aber, wie es anders geht: Nämlich mit Nutzen für das Unternehmen und für die Mitarbeiter. Ich habe das Buch ‚leicht‘ gelesen und kann die vielen Tipps gut in Unternehmen anwenden.

Thomas Batsching

Was dürfen wir für Sie tun?

» Lesen Sie aktuelle Referenzen und Kundenstimmen.
» Sprechen Sie mit einem Performance Management Experten.

Performance Management | Kurz & bündig
product image
Leser-Bewertung
5 based on 4 votes
Name
Performance Management
Bezeichnung
Leserstimmen zu dem Buch über Performance Management
Preis (netto)
EUR 0,00
Verfügbarkeit
Available in Stock